Box für Urlaubserinnerungen DIY

Erinnerungskiste4
Liebt ihr Urlaub auch sooooo sehr wie ich?
Wir haben noch die Urlaubserinnerungen und Fotos unserer Flitterwochen während des Umzugs entdeckt und nach einer Möglichkeit (abgesehen von Fotobüchern) gesucht, wie wir die Fotos chic und einfach aufheben können!

Ich bin im Internet dann auf diese Idee gestoßen und habe diese nachgebastelt:

Erinnerungskiste
Ich habe die Boxen hier bestellt (klick) und im ersten Schritt den Verschluss entfernt:

Erinnerungskiste1
Im zweiten Schritt habe ich die Box komplett in weiß mit Acryllack vorlackiert:

Erinnerungskiste3
Im letzten Schritt habe ich Klebebuchstaben mit unserem Reiseziel aufgeklebt und mit farbigem Acryllack überpinselt und trocknen lassen! Einfach nur noch mit den liebsten Urlaubserinnerungen füllen und fertig!

Erinnerungskiste5

Habt ihr auch schöne DIY Ideen für mich? Würde mich über Eure Vorschläge freuen!
Nächste Woche werde ich Euch wohl den ersten Einblick in unser neues Traumzuhause geben!
Ich bin schon sehr gespannt was ihr sagt!

Werde jetzt ein wenig meine Lachmuskeln strapazieren und „Türkisch für Anfänger“ schauen! Wer schaut mit?

Macht es Euch schön!

♥ Nicola

Advertisements

Sneak Preview

SneakPreview

Einen kleinen Einblick in unser „neues“ zu Hause – vor kurzem sind wir endlich eingezogen.
Mein Leben hat sich dadurch ziemlich verändert und deshalb wird sich auch der Blog ab sofort in einem neuen Gewand zeigen.
Ich habe allerhand DIYs, Rezepte und Einblicke in unsere Wohnung vorbereitet und freue mich Euch die nächsten Tage ein bisschen herumzuführen.

Jetzt erstmal wünsche ich Euch noch einen schönen Tag!

♥ Nicola

Kissenbezüge: H&M Home
Plaid: Ikea
Krug + Schale von TineKHome: Geliebtes Zuhause
Kerze: Westwing
Tisch: Norman Copenhagen
Teppich: schon länger besorgt, weiß ich leider nicht mehr wo