Mmmmmittwochs-Rezept No. 1 – Heidelbeer-Mascarpone-Amarettini-Trifle

„Neue Küche – neue Rezepte – neue Ideen.“

Heidelbeer-Mascarpone

Neulich hab ich im Supermarkt leckere Heidelbeeren entdeckt. Ein paar davon habe ich mit etwas Gelierzucker eingekocht und in den Kühlschrank gestellt.

Das Trifle hab ich einfach und ganz schnell zubereitet:
100 g Mascarpone
100 g 0,1 % Joghurt
100 g Magerquark
Saft von 1/2 Zitrone
1 EL Puderzucker
Amarettini

Heidelbeer-Mascarpone2

Alle Zutaten (außer die Amarettini) zu einer glatten Masse verrühren und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Die Amarettini in ein Glas geben, dann einen Esslöffel der Mascarpone-Joghurt-Quark-Masse daraufgeben und einen obendrauf einen Klecks der eingekochten Heidelbeeren.

Dies so lange wiederholen, bis alles aufgebraucht ist.
Bei mir hat es leider nur zu knappen 2 Gläsern gereicht.
Heidelbeer-Mascarpone1

Der Umzug ist abgeschlossen und somit wird ab sofort hier wieder mehr los sein.
Wie schon angekündigt hat sich einiges geändert und ich hab jetzt vor dreimal die Woche zu bloggen, denn es hat mir wirklich gefehlt!
Montag: DIY, Interior & more
Mittwoch: Mmmmmittwochs-Rezepte
Freitag: Wonderful-Weekend-Words

Ich freue mich, Euch wieder an meinem Leben teil haben zu lassen!

Macht es Euch schön!
♥ Nicola

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s