Tomaten-Mozarella-Aufstrich – oder ein Gruß aus Italien

So wie versprochen das erste Rezept meiner „Post aus meiner Küche“-Aktion.
Ich gebe zu, ich hatte ein wenig Hilfe. Mein neuer Liebling, das Hochzeitsgeschenk meiner Schwiegereltern, ein Thermomix, hat mir dabei geholfen. Wer keinen Thermomix hat, wird es nicht verstehen, aber ich will niemals mehr auf mein tolles Helferlein verzichten.

Zutaten:
1 Mozzarella
20 g Tomatenmark
1/2 frische Tomate
3 Blatt Basilikum
Salz, Pfeffer und sonst nach Gewürze nach Geschmack

Und die Zubereitung ist mehr als einfach: alles zusammen in den Thermomix geben und 30 Sek. auf Stufe 4 mischen.

Oh ich kann Euch übrigens die ersten Inspirationen auf pinterest (klick) wärmstens empfehlen und bin schon soooo gespannt was ich denn schönes bekomme.

Und morgen zeige ich Euch, wie einfach das Focaccia zuzubereiten ist.

Alles Liebe
Nicola

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s